Kettenschärfgeräte 2022

Beitrag von Christian

Beitrag von Christian

Christian ist gelernter Industriemechaniker und leidenschaftlicher Heimwerker.

Inhalte

In diesem Artikel findest du alles zum Kettenschärfgerät. Wir zeigen dir derzeit beliebte Geräte auf dem Markt. Top Marken, die besten Bewertungen und am häufigsten gekauft. 

Die kurz zusammengefasste Checkliste – darauf musst du beim Kauf achten:

kettenschaerfgeraet

Empfehlung: 3 hochwertige Kettenschärfgeräte

Wir beginnen mit unseren Top-Empfehlungen und zeigen dir drei beliebte Kettenschärfgeräte, mit denen du nichts falsch machen kannst.

#1: Einhell Sägekettenschärfgerät GC-CS 235 E

Angebot
Einhell Sägekettenschärfgerät GC-CS 235 E (235 W, 3.000 1/min, Kettenspannvorr., Schleifscheibe, Beleuchtung, schwenkb. Schleifkopf, Tiefenbegrenzung)
  • Komfortables und präzises Schärfen von Sägeketten mit dem kompakten und robusten Kettenschärfgerät dank flexiblen Einstellmöglichkeiten
  • Drehbare Schleifwinkeleinstellung mit Skala und praktische Spannvorrichtung für schnelles Schärfen ohne Umspannen
  • Tiefenbegrenzung zum Schutz vor zu viel Materialabtrag
  • Zusätzliche Dachwinkeleinstellung
  • Transparentes Sichtglas und zusätzliche Beleuchtung für maximale Sicht auf den Arbeitsbereich

#2: Oregon professionelle 230V Tisch-/Wand Sägeketten Schleifmaschine

Oregon professionelle 230V Tisch-/Wand Sägeketten Schleifmaschine , für alle Sägeketten von Oregon, Stihl, Husqvarna und mehr - grau/schwarz/rot (410-230)
  • Tisch- oder Wand montierbare Schleifmaschine: Schärft Sägeketten mit 1/4 Zoll, 3/8 Zoll Niedrigprofil, 0,325 Zoll, Vollprofil 3/8 Zoll und .404 Zoll Teilung
  • Motordrehrichtung weg vom Benutzer - für mehr Sicherheit bei der Bedienung. Selbstzentrierender Kettenspannstock und anpassbare Handgriff-Positionieung. Eingebaute 15W Beleuchtung für bessere Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Universal-Schärfgerät: Schärft Ketten bis zu .404 Zoll Teilung. Zum Schärfen fast jeder Kette von Herstellern wie Oregon Tool, Stihl, Husqvarna und anderen
  • Langlebiges Schärfgerät: Ideal für jeden Anwender, der Ketten semi-regulär schärft und Zeit und Geld sparen möchte. Ideal für Holzfäller, Baumpfleger, Semi-Profis und Heimwerker die regelmäßig Holz sägen
  • Umfasst: Schleifmaschine, Abrichtstein und Profilführung, Bedienungsanleitung sowie zwei Schleifscheiben (3,2 mm und 4,7 mm) und eine 6,0 mm Schleifscheibe zum Bearbeiten des Tiefenbrenzerabstands

#3: Oregon 230 Volt Sägeketten-Schleifmaschine (Hydraulische Kettenklemmung)

Oregon Professional 230 Volt Sägeketten-Schleifmaschine mit Hydraulischer Kettenklemmung, Universeller Sägekettenschärfer, für Alle Kettensägen-Ketten (620-230)
  • Professionelle Schleifmaschine für Tisch- oder Wandmontage: Starke Leistung dank hydraulischem Spannsystem. ideal für professionelle Anwender. Ideal für große Mengen und häufiges Kettenschärfen
  • Sparen Sie Zeit & Geld: Schärfen Sie Ihre Sägeketten selbst. Das Schleifgerät lässt sich mit zwei mitgelieferten Schrauben an der Werkbank oder Wand befestigen, ideal für die Werkstatt oder Garage
  • Universal-Schärfgerät: Schärft Ketten bis zu einer Kettenteilung von .404"; schärft fast jede Sägekette von Herstellern wie Oregon Tool, Stihl, Husqvarna und anderen
  • Präzises Schärfen: Mehrere Einstellpunkte für Schärfungsgenauigkeit und eingebaute Beleuchtung des Schärfbereichs für bessere Sichtbarkeit
  • Lieferumfang: Schleifmaschine, ein Abziehstein, eine Schleiflehre, eine Bedienungsanleitung, zwei Schleifscheiben (3,2 mm & 4,7 mm) und eine Profilscheibe (6,0 mm) zum Nachschleifen des Tiefenbegrenzers

Was ist ein Kettenschärfgerät?

Sägeketten sind aus robusten Materialien hergestellt. Doch selbst die robustesten Sägeketten, die aus härteren Materialien als Stahl bestehen, nutzen mit der Zeit ab. Dies wirkt sich leistungsmindernd auf die Säge aus. Ist ein hoher Abnutzungsgrad der Sägekette erreicht, kommt im Idealfall das Kettenschärfgerät zum Einsatz.

Durch das Schärfen mittels Kettenschärfgerät wird Sägeketten die erforderliche Schärfe gegeben, um effizient und präzise sägen zu können. Eine regelmäßige Schärfung der Sägekette als Alternative zum Neukauf von Sägeketten senkt die laufenden Kosten bei der Nutzung der Säge. Somit ist das Kettenschärfgerät für alle Anwender, die regelmäßig von Sägen Gebrauch machen (z.B. die Mini-Kettensäge), eine sinnvolle Anschaffung.

Für welche Arbeiten und Anwendungen nutzt man das Kettenschärfgerät?

Das Kettenschärfgerät kommt zum Schärfen von Sägeketten zum Einsatz. Einen anderen Einsatzbereich gibt es nicht. Dennoch unterscheiden sich die möglichen Anwendungen der Kettenschärfgeräte, denn nicht mit jedem Gerät lassen sich alle Sägekettentypen schärfen. Während Universalgeräte sich für alle gängigen Kettentypen eignen, verhält es sich bei Geräten mit eingeschränkten Einstellwinkeln anders.

Anwendung und Einsatzgebiete im Überblick:

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Insbesondere beim Kauf eines Kettenschärfgeräts ist es sinnvoll, ausschließlich auf Markenprodukte zurückzugreifen. Kundenerfahrungen mit Produkten von Billiganbietern zeigen, dass sogar Kettenschärfgeräte mit außerordentlich hohen Leistungen von über 200 Watt (W) meist unzuverlässig sind und schnell zu Schaden kommen. Wer hingegen um die Billigproduzenten einen Bogen macht und Produkte von Top-Marken wie etwa GÜDE, Einhell und STIHL mithilfe der folgenden Kaufaspekte vergleicht, befindet sich auf der sicheren Seite.

Die wichtigsten Kaufaspekte im Überblick:

Leistung

Eine Leistung von mindestens 200 W stellt nahezu alle Anwender zufrieden. Bei dieser Mindestleistung profitieren sowohl Privatnutzer als auch Profis von einer effektiven Arbeitsweise des Geräts. Wenngleich sich bei geringeren Leistungen Sägeketten ebenfalls flott und zuverlässig schärfen lassen, sind Modelle mit 150 W und weniger Leistung nur den Privatnutzern zu empfehlen.

Funktionen beim Schärfvorgang

Zwei Funktionen sind für einen möglichst schonenden und sorgfältigen Schärfvorgang vorteilhaft. Zum einen ist dies der Sanftanlauf, der dafür sorgt, dass der Motor schrittweise seine maximale Leistung erreicht und dadurch die Kette schont. Zum anderen wird bei einem Kettenschärfgerät, das die Zähne von außen nach innen schleift, das beste Schärfergebnis erreicht.

Flexibilität

Wenn der Einstellwinkel der Schleifscheibe und das Gerät in der Höhe verstellbar sind, kann das Maximum an Kettentypen geschliffen werden. Bei Geräten, die sich nicht flexibel einstellen lassen, ist hingegen nur das Schleifen bestimmter Kettentypen möglich.

Komfort

Einige Geräte spannen die Kette automatisch, sobald der Schleifkopf herabgezogen wird; das ist für Anwender praktisch. Noch wichtiger als dieses Komfort-Feature sind eine LED-Beleuchtung des Arbeitsbereiches und rutschfeste Griffe. Sofern ein Kettenschärfgerät mit diesen Komponenten ausgestattet ist, verläuft die Anwendung sicherer und präziser.

Häufig gestelle Fragen

Hast du noch offene Fragen zum Kettenschärfgerät? Im letzten Teil beantworten wir häufige Fragen in Kürze.

Es wird, beginnend beim sogenannten Richtzahn, von außen nach innen an den Zähnen entlang geschärft. Beim Rückführen muss die Schleifscheibe kurz angehoben und neu angesetzt werden.

Die Kette der Säge wird grundsätzlich im 90-Grad-Winkel zur Führungsschiene gesägt. Darüber hinaus gilt ein individueller Schärfwinkel, der von dem Material und dem Typus der Sägekette abhängt.

Je früher und regelmäßiger die Sägekette geschärft wird, umso öfter kann sie geschärft werden. Zwischen 5 und 10 Mal Schärfen ist realistisch, ehe eine neue Kette gekauft werden muss.

Auch interessant

Diese Beiträge aus der selben Kategorie könnten dich auch interessieren!